• Versandkostenfrei deutschlandweit
  • Ohne Mindestbestellwert
  • Nur 9,90 € europaweiter Versand

Artischocke Extrakt

22,90 € *
Inhalt: 100 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Inhalt:

↓↓ Kapseln oder Pulver ↓↓

  • A10017
Die Artischocke (Cynara cardunculus) ist eine altbewährte Arzneipflanze, die im Jahre 2003 sogar... mehr

Die Artischocke (Cynara cardunculus) ist eine altbewährte Arzneipflanze, die im Jahre 2003 sogar zur Arzneipflanze des Jahres erklärt wurde. Sie stammt aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae).

Die Artischocke gehört zu den Distelpflanzen und ist auch unter anderen Namen, wie z.B. Cardy, Erddorn, Erdschocke, Essdistel, Gemüseartischocke, Golddistel, Grüne Artischocke, Kardone, Speisedistel und Welsch Distel bekannt. Sie stammt aus dem Mittelmeergebiet und ist dort allgemein verbreitet. Artischocken haben einen verdauungsfördernde und cholesterinsenkende Wirkung. Dies liegt an verschiedenen Mechanismen. Zum einen fördert der Verzehr der Pflanze oder die Einnahme des Extraktes die Ausscheidung von Cholesterin. Zum anderen verbraucht der Körper jedoch auch mehr Cholesterin zur Synthese der Gallensäure und hemmt gleichzeitig die Neubildung von Cholesterin in der Leber. Somit unterstützt die Artischocke die Vorbeugung gegen Arteriosklerose.

Die Pflanze enthält den Bitterstoff Cynarin, welcher den Stoffwechsel von Leber und Galle anregt. Artischockenextrakt hilft bei der Behandlung von Symptomen eines nervösen Magens, lindert Völlegefühl und Blähungen. Zudem kurbelt die Artischocke den Stoffwechsel an, weswegen das Extrakt auch oft von Menschen, die gerne Abnehmen möchten, eingenommen wird. Durch die positive Wirkung auf Galle und Leber geht man davon aus, dass die Artischocke auch beim Entgiften und Entschlacken des Körpers eine unterstützende Rolle spielen kann. Durch die enthaltenen Antioxidantien hilft das Extrakt auch bei der Regeneration der Leberzellen.

 

Fakten zur Artischocke im Überblick:

Herkunft: Mittelmeerraum: Bitterstoff Cynarin, regt den Stoffwechsel von Leber und Galle an, Reich an Antioxidantien, kann als Gemüse und Salat gegessen werden, oder als Extrakt und Kapseln eingenommen werden, Reguliert den Fettstoffwechsel, Hilft beim Entgiften du Entschlacken, Stimuliert die Verdauung und den Stoffwechsel

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Rezensionen schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenrezensionen
Zuletzt angesehen